Ein komisches Talent

"Ein komisches Talent" bewies die Truppe, als sie mit dem gleichnamigen Stück von Alan Ayckbourn (Regie: Eva Schon) das Publikum im April 2018 zum Lachen und Nachdenken brachte. Der Inhalt: Ein junger Autor erkennt das komische Talent in einem weiblichen Roboter, der als Darstellerin für die zahl- und bodenlosen Daily Soaps programmiert wurde. Aus dem Willen zur gemeinsamen Arbeit wird schnell Zuneigung und so entwickelt sich eine wunderbare romantische Komödie.