EIGENart im Impro-Fieber

Improvisationstheater (oft auch kurz Improtheater) ist eine Form des Theaters, in der dramatische Szenen ohne einen geschriebenen Dialog und mit weniger oder gar keiner vorbestimmten dramatischen Handlung dargestellt werden: Es wird eine Szene oder es werden mehrere Szenen gespielt, die zuvor nicht inszeniert sind.

- Wikipedia


EIGENart wünscht frohe Weihnachten

Verehrtes Publikum,

 

das vergangene Jahr war ein ganz Besonderes für uns: Seit genau 5 Jahren stehen wir zweimal jährlich für Sie auf der "Bühne" der Evangelischen Kirche in Burgweinting. Was wir in der Vergangenheit auf die Beine gestellt haben, sehen Sie in unserem Archiv. Doch mindestens genau so wichtig ist, was sich in dieser Zeit hinter der Bühne abgespielt hat: Freundschaften sind entstanden, unsere kleine Gemeinschaft hat sich - nicht nur schauspielerisch - entwickelt. Wir sind gespannt, was die Zukunft Ihnen und uns bringen mag und wünschen allen Frohe Weihnachten sowie Gesundheit, spannende Begegnungen und Erlebnisse im Neuen Jahr 2020. 

 

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Treue,  

Alle Mitwirkenden von Theater EIGENart


Unsere Aufführung Ende 2019

"Unsere kleine Stadt" haben wir zuletzt Ende 2019 aufgeführt. Klicken Sie auf das Bild um mehr zu erfahren.

Foto aus: Unsere kleine Stadt (Thornton Wilder); Foto: S. Hrach, Theater EIGENart